Mehr Informationen unter: www.vitametik.de

Vitametik® beim Hund

Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht
Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht



Grundsätzlich ist Vitametik® auch bei allen Wirbeltieren anwendbar.
Tiere reagieren auf Stresssituationen ähnlich wie der Mensch.



Auch Tiere (z.B. unser bester Freund, der Hund) können Verspannungen haben.

Deshalb kann es zu Problemen mit der Haltung oder den Gelenken kommen.

Auch ein schlechtes Gangbild ihres Hundes kann auf muskuläre Verspannungen zurückzuführen sein.

 

Ich selbst gebe meinem Labrador Retriever regelmäßig Vitametik®-Anwendungen.

 

© coldwaterman – Fotalia.com
© coldwaterman – Fotalia.com

Möchten Sie Vitametik®- Anwendungen für Ihren Hund, sprechen Sie mich bitte an.

 

Die Anwendungen finden außerhalb der Praxisräume oder bei Ihnen Zuhause statt.


Bitte beachten Sie:

Für ein optimales Ergebnis sind 4-6 Anwendungen erforderlich.



© Susan Godfrey – Fotalia.com
© Susan Godfrey – Fotalia.com
Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht
Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht
Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht
Foto: Praxis für Vitametik - Armin Brecht

©Armin Brecht – online seit April 2013